Analytica 2014 Munich

am .

Die Analytica fokussiert ganz klar innovative und angewandte Produkt- und Systemlösungen rund um Labors in Industrie, Forschung und Wissenschaft. Das Angebot umfasst die komplette Wertschöpfungskette für Labortechnik, Analytik und Qualitätskontrolle, Biotechnologie, Life Sciences und Diagnostika. In aller Lösungsbreite und auch Lösungstiefe.

Die Ausstellungsbereiche

  • Analytik und Qualitätskontrolle
  • Biotechnologie / Life Science / Diagnostika
  • Labortechnik

Ein Grund für den Besuch der analytica? Wir haben viele:

  1. Internationale Leitmesse:
    Die analytica ist weltweit die größte Messe für die Bereiche Analytik, Labortechnik und Biotechnologie
  2. Präsenz der Marktführer:
    Die Global Player der Branche sind vertreten
  3. Innovationen:
    Diesem Thema wird speziell im Ausstellungsbereich InnovationArea Rechnung getragen
  4. Vollständiger Marktüberblick/breites Angebot:
    Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette in Labors in 5 Hallen
  5. Vorbereitung von Investitionen:
    Innovative, marktreife Produkte und Anwendungen für Industrie, Forschung und Wissenschaft
  6. Fort- und Weiterbildung:
    Umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm für alle Laboranwender, vom Leiter bis zur technischen Assistentin
  7. Gipfeltreffen für Wissenschaft und Forschung:
    Die analytica Conference adressiert mit hochkarätigen Referenten die internationale Spitzenforschung der Branche
  8. Internationalität:
    36% der Aussteller und 33% der Besucher kommen aus dem Ausland
  9. Beständigkeit:
    Die analytica findet seit 1968 im zweijährigen Turnus statt

 

Der „qualifizierte Reinraum“

am .

Der „qualifizierte Reinraum“ - Theorie & Praxis 

Mittwoch 9. April 2014 Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik

Zum dritten Mal lädt der Reinraumring Süd zu einer Fachveranstaltung ein!  Thema dieser Veranstaltung, die beim Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart stattfindet, ist der Reinraum und seine Prozesse in Theorie und Praxis. Fachvorträge und eine begleitende Fachausstellung bieten fernab von stressigen Großveranstaltungen ein Diskussionsforum zum Informations- und Erfahrungsaustausch.

Der Reinraum Ring Süd ist ein Zusammenschluss führender Unternehmen, die sich alle auf Produkte und Dienstleistungen für den Reinraum von morgen spezialisiert haben und gemeinsam Innovationen, Fachwissen und Neuerungen rund um den Zyklus eines Reinraums präsentieren.

Mit Kompetenz, Beratung, Synergien und Problemlösungen ist es das Ziel der beteiligten Firmen, Sie so zu unterstützen, dass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. 

Treffen Sie die Reinraumexperten für alle relevanten Bereiche rund um den Zyklus eines Reinraums und profitieren Sie von deren Synergien und Kompetenzen. Informieren Sie sich in der begleitenden Fachausstellung über Innovationen und nutzen Sie die Möglichkeit des persönlichen Erfahrungsaustausches.

Die Firmen, die mit Fachreferenten und an der Fachausstellung  vertreten sind:


Briem Steuerungstechnik GmbH, www.briem.de
Caverion Deutschland GmbH, www.caverion.de
Dastex Reinraumzubehör GmbH & Co. KG, www.dastex.de
Enicos engineering.innovation.consulting.solutions, www.enicos.de
Werksvertretung für BDK Luft & Reinraumtechnik und WeissGWE
Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und AutomatisierungIPA, www.ipa.fraunhofer.de
Initial Texil Service GmbH & Co. KG, www.initialservice.de
IP Innovatives Planen für Versorgungstechnik und Reinraumsysteme mbH,

MIKROCLEAN GmbH, www.mikroclean.de
PPS Pfennig Reinigungstechnik GmbH, www.pps-pfennig.de
Schülke & Mayr GmbH, www.schuelke.com
Witt-Hygienemanagement Beratung & Schulung, www.witt-hygienemanagement.de 


 

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Nobelstraße 12
D-70569 Stuttgart

Datum:                9. April 2014
Beginn:                9:00–16:00 Uhr

Kosten:                89,00 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer, inklusive Tagungsgetränke, Lunch-Buffet                                 sowie umfangreiche Tagungsunterlagen.

Anfahrt unter:    http://www.ipa.fraunhofer.de/Anfahrt.40.0.html


 Anmeldung bis zum 28. März 2014 an:

Fax: +49 (0)711 63 34 17 16         

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Caverion Deutschland GmbH
Frau Cornelia Schuster
Roßbach Straße 38
D-70499 Stuttgart


 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Roche Mannheim

am .

Roche Diagnostik

Enicos Engineering erhält den Auftrag zur Qualifizierungsmessungen bei Roche

Unser Kunde Roche beschäftigt sich in folgenden Bereichen:

Roche in Deutschland ist weltweit die zweitwichtigste Länderorganisation des Konzerns – mit Standorten in Berlin, Grenzach, Mannheim, Penzberg und Waiblingen. Rund 14.000 Mitarbeitende entwickeln, produzieren und vertreiben hier Innovationen für die Gesundheit.

Mannheim ist eines von drei Exzellenz-Zentren für parenterale Arzneimittel im Roche-Verbund. Dies sind Medikamente, die als Injektion oder Infusion verabreicht werden. Darüber hinaus werden in Mannheim wichtige Produkte für die In-vitro-Diagnostik erzeugt. Dazu gehören Flüssigreagenzien, Teststreifen für die Point-of-Care Diagnostik sowie Blutzuckermesssysteme und Teststreifen.

Unser Leistungsumfang:

Wir durften beim kompletten Systemstart den Kunden betreuen mit unserer innovativer Messtechnik und Dokumentation und den Kunden begeistern, mit einer zuverlässigen Ausführung der beauftragen Leistungen. Es wurden alle Parameter abgerufen laut der DIN EN ISO 14644-FF, dabei war im Focus die genaue Koordination mit dem Auftraggeber und dem Kunden. Wir bedanken uns bei allen Projektbeteiligten und Auftraggebern.

 Ihr Enicos Engineering Team

Impressionen

Kontakt

Büroanschrift:
Facebook  Xing
enicos e.K.
Büroanschrift
Hagstraße 7
D-72762 Reutlingen
Telefon: +49 (0) 7121 / 744171 Fax: +49 (0) 7121 / 744172
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Web: www.enicos.de